Von kleinen Baumaßnahmen bis zu komplexen Großprojekten im Wohnungs, Geschäfts- und Industriebau sind wir Ihr Partner in Sachen Statik und Baukonstruktion.

Projekte ansehen

Leistungen

Tragwerksplanung

(gem. HOAI, LPH 1 – 9)

  • Statische Berechnungen
  • Schal- und Bewehrungspläne
  • Bauüberwachung von Tragwerken

Bauphysik

  • Wärmeschutznachweise gemäß EnEV
  • Energieausweise
  • Schallschutz
  • Baulicher Brandschutz

Gutachtenerstellung

  • Gerichtsgutachten
  • Privatgutachten
  • Örtliche Beratung

Bauen im Bestand

  • Umbau und Modernisierung
  • Sanierung und Instandsetzung
  • Nachweise von Bestandsbauteilen

Das Büro

Gegründet im Jahre 1982 von Dipl.-Ing. Christian Gerber und Dipl.-Ing. Knut Tappert, erfolgte 2008 der Einstieg von Dipl.-Ing. Christian Scholz in die Geschäftsführung. Seit 2014 leitet Christian Scholz das Büro als alleiniger Inhaber.

Team
15 kompetente Mitarbeiter

Unsere erfahrenen Bauingenieure und Bauzeichner CAD erarbeiten unter Anwendung komplexer Computerprogramme optimale Lösungen auf dem Gebiet der Tragwerksplanung, Bautechnik und Bauphysik.

Alle Mitarbeiter befinden sich an einem Standort im Büro im ARTmax. Durch Gruppenarbeit in Teams, der langjährigen Berufserfahrung und Kompetenz aller Mitarbeiter und deren übergreifende Bearbeitung in den Leistungsphasen werden Arbeitseffektivität und Qualität sichergestellt.

Moderne Arbeitsplätze, ein effizienter Einsatz von Bemessungsprogrammen und CAD sowie regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen sind für uns selbstverständlich.

Geschäftsführung
Dipl.-Ing. Christian Scholz

  • Diplom 1998 TU Braunschweig
  • bis 03/2008 Mitarbeiter im Büro Gerber + Tappert in Braunschweig
  • seit 04/2008 Mitinhaber der Partnerschaftsgesellschaft Gerber – Tappert + Partner
  • seit 06/2014 alleiniger Inhaber des Ingenieurbüros Gerber – Tappert – Scholz
  • 01/2018 Namensänderung in Scholz Ingenieurbüro
  • Mitglied der Ingenieurkammer Niedersachsen
  • Mitglied im BDB
  • ö.b.u.v. Sachverständiger für »Tragwerke im Hochbau« (Statik und Baukonstruktion)

Ausgewählte Referenzprojekte

Hochbau

Neubau einer Wohnanlage mit Gewerbeflächen und Tiefgarage

Kassel, 2017 – 2019

6 Wohnhäuser in Mauerwerksbauweise mit gesamtheitlicher Tiefgarage als WU-Konstruktion (Weiße Wanne)

Neubau Gülden Office

Braunschweig, 2015 – 2016

7-geschossiges Bürogebäude in Stahlbetonskelettbauweise mit weitgespannten Flachdecken und Tiefgarage

Abfangung des überhängenden Eingangsbereichs mittels mehrgeschossigem Vierendeelträger aus Stahl

Neubau Wohnanlage mit Tiefgarage

Braunschweig, 2014 – 2016

6 Wohnhäuser in Mauerwerksbauweise auf einer durchgehenden Tiefgarage als WU-Konstruktion (Weiße Wanne)

Grundschule und Kindertagesstätte

Braunschweig-Lamme, 2004
Erweiterungen 2005 und 2017

Zweigeschossiges Gebäude in Massivbauweise mit Flachdecken

Mast-Jägermeister AG

Wolfenbüttel, 2003 – 2005

4-geschossiges Verwaltungsgebäude in Stahlbetonskelettbauweise mit Tiefgarage

Modernisierung der Bestandsbauten

Neubau Büro- und Geschäftshaus Langerfeldt

Braunschweig, 1999/2000

Stahlbetonskelettbau mit weitgespannten Flachdecken

Öffentliche Versicherung

Braunschweig, 1990

Rotunde: 6-geschossiger unterkellerter Stahlbetonskelettbau mit kreisförmigen Flachdecken

Räumlich unterspanntes Stahl-Glas-Dach

5-geschossige Gebäudeauskragung mit gebäudehohen seitlichen Wandscheiben

Ausbildung des Kellergeschosses als weiße Wanne und Gründung auf elastisch gebetteter Platte

Flachbauten: Weitgespannte Stahlbetondachplatten auf Stahlverbundträgern

Umbau und Sanierung

Erweiterung und Sanierung ARTmax Haus 5

Braunschweig, 2018 – 2019

Aufstockung des Bestandsgebäudes um 2 bis 3 Etagen mit Spannbetonhohldecken sowie massiven Anbauten in Mauerwerks- und Stahlbetonbauweise.

Gründungsverstärkung durch Einsatz von Mikropfählen.

Neue Burg

Wolfsburg-Detmerode, 2008 – 2009

Rückbau der alten Wohnanlage mit neuem Dachgeschoss sowie Tragwerksverstärkung durch CFK-Lamellen

Umnutzung und Modernisierung der Roggenmühle

Braunschweig-Lehndorf, 2006 – 2007

Bauen im Bestand

Erweiterung und Sanierung ARTmax Häuser 2 – 4

Braunschweig, 1999 – 2000

Bauen im Bestand

Industrie- und Ingenieurbau

Volkswagen AG Werk Emden
Neubau Karobauhalle 18

Emden, 2011 – 2012

500 m lange Fertigungshalle mit Stahl-Fachwerkträgern mit Dreiebenenabhängung auf eingespannten Stahlbetonstützen auf einer Pfahlgründung

Neubau einer Montage- und Versandhalle
Hoffmann Maschinen- und Apparatebau

Lengede, 2008

Halle in Stahlbeton-Fertigteilbauweise mit Kranbahnen

Decoma Montage Logistik Center

Hannover, 2001

Fabrikhalle mit weitgespannten Stahlfachwerkbindern auf eingespannten Stahlbetonstützen mit 50 t Kranbahn und Bürogebäude in Stahlbetonbauweise

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Dipl.-Ing. Christian Scholz
Beratender Ingenieur | ö.b.u.v. Sachverständiger

Frankfurter Straße 4 | 38122 Braunschweig
Telefon 0531 27326-0 | info(at)scholz-ing.com